SPD startet ins neue Jahr

Veröffentlicht am 24.01.2023 in Ortsverein

Mit frischen Ideen und einigen neuen Terminen startet die SPD Langquaid-Hausen-Herrngiersdorf ins Jahr 2023.

Zum Jahrestag des russischen Überfalls auf die Ukraine plant der Ortsverein eine Mahnwache als Solidariätsaktion für die Ukraine. Diese wird am Freitag, den 24. Februar stattfinden. Die Vorbereitungen laufen.

Außerdem diskutierten die Genoss*innen die Initiative "Tempo 30"- Lebenswerte Städte und Gemeinden durch angemessene Geschwindigkeiten". Die Idee befürworten die SPD-Frauen und Männer und sprechen sich für einen Beitritt zur Initiative aus, um den Flickenteppich an Geschwindigkeitsregeln zu beseitigen und einheitlich Tempo 30 in Langquaid vorzuschreiben. 

Breite Diskussion gab es zum Thema "Bürgersaal" für Langquaid. Gerade in der anstehenden Faschingszeit werde ein erschwinglicher Raum für Feste und Kultur schmerzlich vermisst. Die Genoss*innen waren sich einig, dass der Platz beim jetzigen Bauhof-Gelände nach einer möglichen Verlegung und Aussiedlung des Bauhofs ein passender Platz für die Entstehung eines Bürgerhauses mit Festsaal wäre.

Die Marktgemeinderäte wurden beauftragt, die Themen im Gemeinderat zu platzieren.

Ein weiterer Termin des Ortsvereins ist das traditionelle Fischessen am Aschermittwoch. Natürlich sind bei allen Terminen Interessierte und Neumitglieder willkommen.

 

 

Counter

Besucher:827892
Heute:2
Online:1

Mitglied werden!

Mitglied werden!

BayernSPD-Landtagsfraktion

BayernSPD-Landtagsfraktion

BayernSPD

BayernSPD