29.02.2020 | Ortsverein

Ehrungen für Mitglieder

 
von links: Kirsten Reiter, Brigitte Haselbeck, Max Förstner, Sepp Bergmann, Johanna W-Muggendorfer, Anita Singer

Ehrenamtlich engagiert in einer Partei, das verdiene eine besondere Wertschätzung, so die OV-Vorsitzende Kirsten Reiter, als sie vier SPD-Mitglieder für ihr Engagement und ihre langjährige Mitgliedschaft in der SPD auszeichnen konnte. Denn selbstverständlich ist das heutzutage nicht mehr. Das Bekenntnis zu einer Partei über viele Jahre, zu deren Zielen und Grundsätzen macht erkennbar, wie man/frau denkt. Parteimitglieder stehen für eine Richtung. Heute findet man häufig ein kurzfristiges Engagement für ein bestimmtes Thema oder durch die persönliche Situation geprägtes Ziel. Das ist wertvoll, aber nicht längerfristig tragfähig. 

Für ihr langjähriges Engeagement wurden ausgezeichnet:

Maximilian Förstner, 10 Jahre

Brigitte Haselbeck, 25 Jahre

Anita Singer, 30 Jahre

Josef Bergmann, Ehrenvorsitzender der SPD Langquaid für 40 Jahre

23.12.2019 | Ortsverein

Weihnachtsfeier des Langquaider Ortsvereins

 

Die Weihnachtsansprache nutzte die Ortsvorsitzende Kirsten Reiter, um auf Fragen wegen ihrer Kandidatur auf der SPD-Liste einzugehen.

Sie erklärte, dass es richtig sei, dass sie als leitende Angestellte nicht zeitgleich ein Gemeinderatsmandat annehmen könne.

Trotzdem gehe sie, gemeinsam mit den Kandidatinnen und Kandidaten der SPD in den Wahlkampf, so Reiter. „So wie ich jeden Tag für die SPD Langquaid Gesicht zeige, so will ich das auch in der anstehenden Kommunalwahl tun. Die Leute kennen mich als SPD-Vorsitzende. Ich stehe für die Inhalte der Langquaider SPD. In unserem Ortsverein arbeiten wir als Team mit der Fraktion und jetzt gehen wir auch gemeinsam in den Wahlkampf. Jede Stimme für mich ist eine Stimme für die SPD-Liste. Deshalb unterstütze ich die Liste mit meiner Kandidatur“, erklärte Kirsten Reiter.

 

03.11.2019 | Ortsverein

Besichtigung der AWO Tagespflege

 
SPD-Besucher mit Frank Hirche (rechts)

Zuhause wohnen bleiben, aber tagsüber gut versorgt sein, das wollen viele ältere, pflegebedürftige Menschen. Die Entlastung der Angehörigen und eine Alternative zum Pflegeheim, das bietet die AWO (Arbeiterwohlfahrt) mit ihrer Tagespflege in Langquaid an. Seit April 2019 gibt es diese Einrichtung im roten Haus in der Schulstraße und die Langquaider SPD konnte sich bei einem Rundgang ein Bild von dieser sinnvollen Pflegeeinrichtung machen.

Frank Hirche, Verantwortlicher für alle Pflegeeinrichtungen des AWO Kreisverbands Kelheim, zeigte den SPD Frauen und Männern die Räume und erläuterte das Konzept.

18.08.2019 | Ortsverein

Besichtigung des geplanten Bikeparks

 
Bikepark Besichtigung 2

Das Sommerpicknick der Langquaider SPD, gemeinsam mit dem Landratskandidaten Stephan Schweiger, begann dieses Jahr mit der Besichtigung des geplanten Bike-Parks am Naherholungsgebiet "Marktweiher". Fachkundig informiert hat uns Reinhard Labitzke, Vorstand der Radsport-Abteilung des TSV Langquaid. Die ersten Arbeiten sind schon zu sehen und wenn nächstes Jahr bis Ostern die Umsetzung des Bike-Parks erledigt ist, dann dürfen sich alle Radsport-Begeisterten über einen Pump-Track und eine Technik-Übungsstrecke freuen, die sich wunderbar in die Natur am Marktweihergelände einfügen wird.

09.03.2019 | Ortsverein

Fischessen und Politik

 
eine große Runde beim Fischessen des Langquaider Ortsvereins

Am Aschermittwoch trafen sich die SPD-ler aus Langquaid zum traditionellen Fischessen beim Huberbräu. Neben den kulinarischen Genüssen widmeten sich die Frauen und Männer auch den politischen Themen. Es wurde über die Grundrente diskutiert und beschlossen, zu dieser Thematik einen Abend zu gestalten.

Außerdem wurde auf die nächsten Termine geblickt: Kirsten Reiter, OV-Vorsitzende hob besonders den Europa-Vortrag am 27. März 2019 hervor. Die Historikerin Irmgard Herzog-Deutscher wird in ihrem Vortrag auf die Geschichte des europäischen Gedankens eingehen und der Kandidat für die Europawahl, Max Ditmer wird den Brückenschlag in die Gegenwart wagen und sich kurz vorstellen. 

Die Frauen der AsF gehen am Samstag, den 9.3. nach Schierling zur Frauentagsfeier des SPD-Ortsvereins. Dort geht es um das Leben von Elisabeth Selbert, eine der Mütter des Grundgesetz-Artikels "Frauen und Männer sind gleichberechtigt".

 

Counter

Besucher:827888
Heute:30
Online:1

BayernSPD

BayernSPD

Mitglied werden!

Mitglied werden!

Digitales Bayern - digitales Leben

Digitales Bayern - digitales Leben