19.05.2024 | Veranstaltungen

Demo in Langquaid - Flagge zeigen für Demokratie

 

Mit einer Demo für Demokratie und Zukunft setzten die Marktgemeinderats-Fraktionen von SPD, CSU, ÖDP und UWG, gemeinsam mit etwa 200 Bürger*innen, am Samstag, den 18.5. 2024 ein deutliches Zeichen. Prominenter Redner mit klaren Worten war der Kabarettist und Autor Christian Springer. Er mahnte die Teilnehmenden, die Demokratie und das Grundgesetz zu verteidigen. Und er fand klare Worte für ein tolerantes und weltoffenes Deutschland in einem Europa, dass ohne Ausgrenzung und Abschottung sein sollte.

20.03.2024 | Veranstaltungen

Amazon Ansiedlung - Risiken und Nebenwirkungen für Langquaid

 

Die Bürgerinitiative Abensberg (BiA) kommt auf unsere Einladung nach Langquaid und berichtet von den Auswirkungen der Amazon-Logistikpark-Ansiedlung.

Die Veranstaltung ist öffentlich!

08.05.2018 | Veranstaltungen

"Weiße-Rose"-Ausstellung in Langquaid

 

Öffnungszeiten und Programm

 

Tag

Zeit

Programm

Montag

 

Aufbau

 

Dienstag,

15.5.

 

9-11 Uhr

Öffnungszeit Bücherei

Besuchsmöglichkeit für Schule/n

Dienstag,

15.5.

19 Uhr

Eröffnung der Ausstellung

Veranstaltung mit dem Zeitzeugen Herrn Klaus Borchers;

Musik von Simon Thelen

 

Mittwoch, 16.5.

 

16-18 Uhr

Besichtigung während der Öffnungszeit der Bücherei

 

Donnerstag, 17.5.

 

17-19 Uhr

Besichtigung während der Öffnungszeit der Bücherei

 

Freitag,

18.5.

 

15-18 Uhr

Ausstellung und Café

 

Samstag,

19.5.

 

15-18 Uhr

Ausstellung und Café

Sonntag

 

Abbau der Ausstellung

 

Der Besuch der Ausstellung ist kostenlos!

15.04.2018 | Veranstaltungen

"Weiße-Rose"-Ausstellung in Langquaid

 

Wanderausstellung der Weiße-Rose-Stiftung in der Langquaider Gemeindebücherei -

Zum Gedenken an die Ermordung der Weiße-Rose-Mitglieder vor 75 Jahren

 

Langquaid. Es ist ein wahrer Ausstellungsmarathon, den die „Weiße-Rose“-Stiftung mit organisatorischer Hilfe des SPD-Arbeitskreises Labertal im Frühjahr und Frühsommer dieses Jahres auf die Beine stellen. Denn die Wanderausstellung „Weiße Rose – der Widerstand von Studenten gegen Hitler 1942/43“ gastiert nach der aktuellen Planung in zwölf Gemeinden, Märkten und Städten. Gezeigt werden auf Text-und Bildtafeln die Geschichte der Widerstandsgruppe der „Weißen Rose“ sowie ihre Zerschlagung durch die NS-Justiz. Vor 75 Jahren wurden die Geschwister Scholl und der innere Kreis verurteilt und ermordet. Der ehemalige Bundespräsident Joachim Gauck sagte in seiner Gedenkrede am 30. Januar 2015 in der Aula der Münchner Universität: „Holen wir doch die jungen Frauen und Männer der Weißen Rose immer wieder herein in unsere Hörsäle, in unsere Schulen, lassen wir sie doch zwischen uns sitzen!“ Genau das geschieht ab dem 14. Mai bis zum 20. Mai 2018 in Langquaid in der Gemeindebücherei.

Counter

Besucher:827892
Heute:54
Online:2

Mitglied werden!

Mitglied werden!

BayernSPD

BayernSPD

BayernSPD-Landtagsfraktion

BayernSPD-Landtagsfraktion